ALINA HAGENSCHULTE

// Schauspiel

alina-ilonka-hagenschulte-kf1460756_gr_1024.jpg
 
 

Alina Ilonka Hagenschulte studierte am Wiener Max Reinhardt Seminar Schauspiel im 4. Jahrgang, Abschluss 2017.

Sie erhielt Rollenunterricht bei Elisabeth Augustin, Grazyna Dylag und Roland Koch.

Unter anderem wirkte sie am Max Reinhardt Seminar in MEZ (von Roland Schimmelpfennig, Regie: Maria Sendlhofer), Glaube Liebe Hoffnung (von Ödön von Horváth und Lukas Kristl, Regie: David Stöhr), Schöne Axt zum Auslichten(von Margret Kreidl, Szenische Lesung, Regie: Mira Stadler), Tell Me Something Good (Musikalischer Klassenabend, Konzept und Musikalische Leitung: Klaus David Erharter) mit.